Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.
Ausprobieren
Online Webseiten-Check
Ergebnis in wenigen Sekunden sehen
Auf meiner Webseite sind externe Links mit dem Symbol gekennzeichnet. Datenschutzhinweise · Wissensartikel

VG Wort Plugin für WordPress: Worthy

0
Dies ist ein älterer Beitrag, der nicht unbedingt die aktuelle Haltung des Autors darstellt. Insbesondere zu den Themen Datenschutz, Google und Social Media ist der Autor aufgrund mittlerweile gewonnener Erkenntnisse anderer Meinung als früher! Was Web Hosting angeht, empfehle ich Strato, 1&1 und andere große nicht mehr.

Worthy ist ein neues WordPress Plugin für VG Wort Zählmarken. Es bietet zahlreiche Funktionen und einen Import für das Prosodia VG Wort Plugin und andere WordPress Erweiterungen.

VG Wort Plugin Worthy

Die VG Wort Erweiterung Worthy

Update: Ich empfehle mittlerweile Prosodia VG Wort für WordPress.

Warum ist Worthy wichtig?

Wer seine online Beiträge monetarisieren will, der denkt sicher auch darüber nach, über eine VG Wort Ausschüttung Geld als Autor zu verdienen. Wie zuvor in ERFOLGSREZEPTE ONLINE berichtet, braucht man dafür Zählmarken bzw. Zählpixel. Die VG Wort nimmt die Rechte der Urheber gegenüber Nutzern ihrer Werke wahr und schüttet Tantieme an die berechtigten Autoren aus. Ein Autor muss sich allerdings selbst um die Geltendmachung seiner Ansprüche kümmern!

Bisher war das Prosodia VG Wort Plugin das einzig wirklich brauchbare für aktuelle WordPress Versionen. Nun gibt es mit Worthy einen würdigen Konkurrenten, der anscheinend mehr bietet als die Erweiterung von Prosodia. Worthy kann sogar die Zählmarken von Prosodia und älteren Plugins wie WP VG-Wort, VG-Wort Krimskrams und Torben Leuschners VG-Wort importieren, so dass kein Zählpixel verloren geht.

Ein WordPress Plugin ist deshalb wichtig, weil die Arbeit mit Zählpixeln sonst zum Albtraum wird. Man muss sich nämlich zuvor bei der Verwertungsgesellschaft Wort im TOM-Portal registrieren und dort unter dem Menüpunkt METIS Zählmarken besorgen. Nachdem man sich diese Identifikatoren geholt hat, baut man sie über ein Plugin oder einen Link in seine Beiträge ein. Pro Beitrag wird eine andere Zählmarke benötigt, die als IMG-Tag ausgeprägt wird und auf den Host met.vgwort.de verweist. Das derart eingebundene Bild hat eine Größe von 1×1 Pixel und wird durch CSS unsichtbar geschaltet, stört die Darstellung also nicht.

T.O.M. steht übrigens für Texte Online Melden und ist eine Unterseite der VG Wort, die unter tom.vgwort.de online erreichbar ist. Das Portal erlaubt einen anonymen Abruf von Zählern, ebenso einen personalisierten, der über eine Registrierung und ein Login möglich ist.

Funktionen von Worthy

Zusätzlich zu den Grundfunktionen, also dem Import von Zählmarken und dem Anbringen in Beiträgen, kann Worthy eine ganze Menge mehr. Es unterstützt auch Blogs mit mehreren Autoren. Genau wie das Konkurrenz-Plugin zählt es auch die Zeichen in Beiträgen und gibt eine Meldung aus, wenn die Mindestzahl nicht erreicht wurde.

Die kostenpflichtige Premium-Version bietet sogar die Möglichkeit, direkt aus WordPress heraus VG Wort Zähler zu bestellen, ohne dass man METIS manuell im Browser aufrufen muss. Auch können mit der Premium, Variante Meldungen an die VG Wort München verfasst werden. Mit einer Meldung macht man seinen Anspruch an der Ausschüttung für Autoren geltend, diese ist also besonders wichtig! Einfach mal ausprobieren, zumal die Vollversion eine Testphase bietet.

Ich kann nur jedem empfehlen, als Online Autor diese Einnahmequelle auszuschöpfen, sogar der Spiegel und andere renommierte Zeitschriften und Online Publisher tun dies! So hat man wenigstens etwas von den Urheberrechtsabgaben (gesetzt den Fall, man kommt in den Genuss einer Ausschüttung).


PS: Dies ist ein älterer Beitrag. Ich empfehle mittlerweile Prosodia VG Wort.

Wer schreibt hier?
Mein Name ist Klaus Meffert. Ich bin promovierter Informatiker und beschäftige mich seit über 30 Jahren professionell und praxisbezogen mit Informationstechnologie. Im Jahr 2017 bin ich zum Datenschutz gekommen. Mir sind juristische Gegebenheiten nicht fremd. Ich versuche, meine Ergebnisse durch Betrachtung von Technik und Recht zu gewinnen. Das scheint mir jedenfalls absolut notwendig, wenn es um digitalen Datenschutz geht. Ich würde mich freuen, wenn Sie meinen Newsletter abonnieren.
Bitte nutzen Sie bei Verwendung meiner Ergebnissen die Quellenangabe oder verlinken Sie gut wahrnehmbar auf diesen Artikel:
Quelle: Klaus Meffert, Dr. DSGVO Blog, Link: https://dr-dsgvo.de/vg-wort-plugin-wordpress
Einen Kurzlink oder eine Bestätigung für Ihre Quellenangabe erhalten Sie kurzfristig auf Anfrage. Ein Teilen oder Verteilen dieses Beitrags ist natürlich ohne weiteres möglich und gewünscht.
Nächster Beitrag

VG Wort: Geld verdienen als Autor