Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.
Ausprobieren
Online Webseiten-Check
sofort das Ergebnis sehen
Auf meiner Webseite sind externe Links mit dem Symbol gekennzeichnet. Datenschutzhinweise · Wissensartikel

Nutzungsbedingungen von Google Tools: Rechtliche Vorgaben und Datenschutzbestimmungen

2

Für ausgesuchte Google Tools werden hier die Nutzungsbedingungen und sonstige rechtliche Bedingungen wie die Datenschutzrichtlinien genannt.

YouTube Videos (eingebettet)

Weitere Informationen in eigenem Artikel.

Google reCAPTCHA

Siehe eigenen Artikel

Google Tag Manager (GTM)

Weitere Informationen in eigenem Artikel.

Google Analytics

Weitere Informationen in eigenem Artikel.

Google Maps

Google Suche

Google Konto

Google Optimize

Google Fonts

Auch als Google Schriftarten bezeichnet. Zu erwähnen ist, dass diese auch lokal eingebunden werden können und dann datenschutzrechtlich unbedenklich sind.

Siehe https://developers.google.com/fonts/terms und https://policies.google.com/terms/service-specific?hl=de

Allgemeine Betrachtung

Richtlinie zur Einwilligung der Nutzer in der EU

Laut Hilfe zur Richtlinie über die Zustimmung der Nutzer in der EU ist eine Offfenlegung folgender Informationen an Endnutzer erforderlich:

  • Nennung jeder natürlichen und juristischen Person vor, die aufgrund der Nutzung eines Google-Dienstes personenbezogene Daten von Endnutzern erhält
  • deutlich sichtbare und leicht zugängliche Informationen über die Nutzung der personenbezogenen Daten der Endnutzer verfügbar zu machen

Google Ads

DoubleClick wird seit einiger Zeit auch Google Ads zugeordnet und existiert anscheinend nicht mehr eigenständig. Allerdings gibt es immer noch zahlreiche Abrufe von der Domäne doubleclick.net.

Die Adresse http://googleads.g.doubleclick.net/ leitet allerdings weiter nach https://marketingplatform.google.com/about/enterprise/

Für Authorized Buyers, Campaign Manager 360, Google Ad Manager 360, Google Ad Manager, Search Ads 360 und Display & Video 360 folgen hier demnächst weitere Informationen.

Alternativen

Wer keine Lust auf solche Nutzungsbedingungen hat und auch sonst keinen Ärger wegen Datenschutzproblemen riskieren möchte, sollte über Alternativen nachdenken.

Oft kann ein Tool auch einfach nur weggelassen werden, unglaublich, aber wahr.

Wer schreibt hier?
Mein Name ist Klaus Meffert. Ich bin promovierter Informatiker und beschäftige mich seit über 30 Jahren professionell und praxisbezogen mit Informationstechnologie. Im Jahr 2017 bin ich zum Datenschutz gekommen. Mir sind juristische Gegebenheiten nicht fremd. Ich versuche, meine Ergebnisse durch Betrachtung von Technik und Recht zu gewinnen. Das scheint mir jedenfalls absolut notwendig, wenn es um digitalen Datenschutz geht. Ich würde mich freuen, wenn Sie meinen Newsletter abonnieren.
Bitte nutzen Sie bei Verwendung meiner Ergebnisse die Quellenangabe oder verlinken Sie gut wahrnehmbar auf diesen Artikel:
Quelle: Klaus Meffert, Dr. DSGVO Blog, Link: https://dr-dsgvo.de/nutzungsbedingungen-google-tools
Einen Kurzlink oder eine Bestätigung für Ihre Quellenangabe erhalten Sie kurzfristig auf Anfrage. Ein Teilen oder Verteilen dieses Beitrags ist natürlich ohne weiteres möglich und gewünscht.

Dieser Beitrag wird in anderen Beiträgen erwähnt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nächster Beitrag

Artikel 6 DSGVO: Rechtmäßigkeit der Verarbeitung