Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.
Ausprobieren
Online Webseiten-Check
Ergebnis in wenigen Sekunden sehen
Auf meiner Webseite sind externe Links mit dem Symbol gekennzeichnet. Datenschutzhinweise · Wissensartikel

Artikel 16 DSGVO-Gesetz: Recht auf Berichtigung

0

In diesem Artikel der DSGVO ist das Recht betroffener Personen verankert, dass deren personenbezogee Daten korrigiert werden, sofern sie falsch erfasst wurden.

Gesetzestext

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Bemerkungen

Wahrscheinlich war der Grundsatz, dass Daten richtig vorliegen sollten, bereits vor der DSGVO schon im privaten und beruflichen Alltag verankert. Vor allem Auftragnehmer und Vertragspartner haben selbst meist ein großes Interesse daran, dass Kundendaten oder Daten von Kooperationspartnern korrekt sind. Jedenfalls schafft dieser knappe Artikel 16 der DSGVO hier Klarheit.

Gemeinsam mit Artikel 17, dem Recht auf Löschung, und dem Artikel 18, der Einschränkung der Verarbeitung steht Personen so ein wirkungsvoller Werkzeugkasten zur Verfügung, mit dem sie über deren Daten verfügen können.

Dies gilt nur dann, wenn nicht andere Vorschriften oder Erfordernisse eine Verarbeitung oder bereits Erhebung von Daten bedingen, erzwingen oder erlauben. Beispielsweise regeln Steuergesetze, dass bestimmte Unterlagen länger aufzubewahren sind, unabhängifg davon, was eine betroffene Person für einen Wunsch hat. Auf Webseiten müssen immer personenbezogene Daten erhoben werden. Netzwerkadressen sind solche Daten, die aufgrund des Internet-Protokolls TCP (Transmission Control Protocol) zwangsweise aus technischen Gründen erhoben werden müssen, damit eine Internetseite überhaupt angezeigt werden kann.

Auch interessant

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nächster Beitrag

Artikel 3 DSGVO-Gesetz: Räumlicher Anwendungsbereich