Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.
Ausprobieren
Online Webseiten-Check
sofort das Ergebnis sehen
Auf meiner Webseite sind externe Links mit dem Symbol gekennzeichnet. Datenschutzhinweise · Wissensartikel

Cookie-Bilder zur freien Verwendung für Datenschutzfreunde

0

Wer liebt sie nicht, diese süßen kleinen Kekse, auch Cookies genannt. Eine Auswahl frei verwendbarer Bilder zum Thema Cookies. Die Bilder sind mit einem Computer-Programm generiert worden.

Über Cookies

Cookies sind eine bestimmte Form des Endgerätezugriffs. Sie werden an sich überbewertet, weil oft so getan oder suggeriert wird, als gäbe es nichts anderes. Es zahlreiche andere Datenverarbeitungen, die einer Einwilligung bedürfen und somit kritisch sein können.

Cookies sind an sich geeignet, Nutzer und Personen nachzuverfolgen. Cookies sind potentiell immer personenbezogen. Das ergibt sich direkt aus dem Wert eines Cookies, wenn dieser einen Identifikator darstellt und indirekt für alle Cookies, weil sie immer zusammen mit einer potentiell personenbezogenen Netzwerkadresse des Nutzers übertragen werden. Dass IP-Adressen beispielsweise für Google immer direkt personenbezogen sein können, hatte ich erst kürzlich durch faktische Darlegung bewiesen.

Im Gegensatz zur Nutzerprofilbildung über Identifier sind Cookies greifbarer. Man kann sie direkt im Browser sehen, wenn man weiß, wo nachzusehen ist. Cookie heißt Keks. Ein Keks ist etwas Reales, was sich jeder vorstellen kann. Hingegen ist ein Nutzerprofil etwas Abstraktes, für viele kaum Vorstellbares. Viele meinen ja, sie hätten nichts zu verbergen. Erstens bestreite ich, dass dies stimmt. Jeder hat etwas zu verbergen. Zweitens geht es auch um die Beeinflussbarkeit. Stichwort Wahlen oder Kaufverhalten. Wer sich gerne von anderen beeinflussen lassen will, ist in meinen Augen ein Idiot, um es mal mit der direkten Sprache des Goldheinz (bekannt aus DMAX) zu sagen.

Die Anbieter von Consent Tools tun so, als ginge es nur um Cookies. Auch Google tut so. Siehe deren Einwilligungsabfrage. Auch die netID Foundation tut so, die gerne die Einwilligungsverwaltung nach § 26 TTDSG realisieren möchte, obwohl sie wirtschaftlich nicht unabhängig ist (siehe Adresse, die gleich der von 1 und 1, Teil der United Internet AG, ist). Dafür schickt die netID dann ein Mitglied ihres Stiftungsrates vor, der das oft nicht erwähnt und in der Funktion eines Vorstands eines (nicht gemeinnützigen) Datenschutzverbandes trotzdem über die netID redet, als könnte sie der Heilsbringer sein.

Cookies sind keine Textdateien, um das noch einmal zu sagen. Wer das immer noch nicht einsehen will, sollte Goldheinz fragen, was er von solchen Leuten hält. Weil Cookies so populär sind, gibt es hier ein paar computergenerierte Bilder, analog zu DALL-E 2. Demnächst gibt es vielleicht auch ein paar Bilder von plastisch gedruckten Cookies. Mein 3D-Drucker macht es möglich.

Frei nutzbare Cookie-Bilder

Die folgenden Bilder dürfen in jeder Art auf Webseiten und in Apps genutzt werden, solange der Kontext rechtskonform ist. Somit ist auch eine kommerzielle Nutzung erlaubt. Allerdings dürfen die Bilder nicht als eigene Werke ausgegeben oder verkauft werden.

Die Bilder sind Computer-generiert und einzigartig. Für die Erstellung wurde überwiegend ein kostenpflichtiger Zugang verwendet.

Bildnutzung

Bitte auf der Webseite, wo das Bild verwendet wird, folgenden Text mit gewöhnlichem Link angeben.

  • Text: Cookie-Bild von Dr. DSGVO
  • Link so, wie im Text angegeben
  • Position: auf der Seite, wo das Bild platziert wird
  • Farbe des Textes: gut leserlich, ausreichender Kontrast, muss aber nicht voll deckend sein
  • Schriftart des Textes: Beliebig, Hauptsache leserlich
  • Größe des Textes: So groß, dass es ohne Probleme gelesen werden kann

Beispiel für einen konformen Bildtext mit Link:

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist cookie-laser-2022-10-13_20-01.png
Cookie-Bild von Dr. DSGVO.

Die Bilder

Einfach ein Bild direkt speichern oder draufklicken, dann öffnet es sich in einem neuen Tab und kann dort in größer angeschaut oder gespeichert werden.

Diverse Cookies

Superhero-Cookie
Cookie-Runner
Comic-Cookie
Maya-Cookie

Cookies aus Wolle

Woll-Cookie-1
Woll-Cookie-2
Woll-Cookie-3
Woll-Cookie-4
Cookie Gang aus Wolle
Woll-Cookie-5
Modisches Woll-Cookie vor Computer.

Futuristische Cookies

UFO-Cookie
Starbase-Cookie
Raumschiff-Cookie
Starbase-Cookie 2
Space-Cookie
Techno-Cookie
1,5 Cookies in Space

Cookie-Polizei

Cookie-Agentinnen

Cookie-Monster

Ärgerliches Cookie-Monster
Hungriges Monster mit Cookie
Cookies auf Planeten
Woll-Monster mit Cookie aus Wolle
Einfältiges Cookie-Monster mit Handschuhen
Ganz böses Cookie-Monster mit großem Maul
Falschfarben-Monster mit Cookie in der Hand
Grüner Grinch mit Cookie
Bebrilltes Monster mit Blätterteig-Cookie
Possierlicher Cookie-Gourmet
Binäres Cookie-Monster

Cookie Monster 1

Für die Bildnutzung siehe die Angaben am Anfang des Beitrags.

Viel Spaß!

Alle Bilder in diesem Beitrag wurden von einem Computer-Programm und ohne meine kreative Mitarbeit erzeugt. Verwendet wurde ein KI-Programm, was ähnlich zu Dall-E ist. Die Bilder dürfen auf Webseiten frei verwendet werden, sofern eine üblich sichtbare dofollow-Verlinkung auf diesen Blog gegeben ist.
Wer schreibt hier?
Mein Name ist Klaus Meffert. Ich bin promovierter Informatiker und beschäftige mich seit über 30 Jahren professionell und praxisbezogen mit Informationstechnologie. In IT & Datenschutz bin ich auch als Sachverständiger tätig. Mir sind juristische Gegebenheiten nicht fremd. Meine Ergebnisse gewinne ich durch Betrachtung von Technik und Recht. Das scheint mir absolut notwendig, wenn es um digitalen Datenschutz geht. Über neue Beiträge werden Sie informiert, wenn Sie meinen Newsletter abonnieren. Über Ihre Unterstützung für meine Arbeit würde ich mich besonders freuen. Als Geschäftsführer der IT Logic GmbH berate ich Kunden und biete Webseiten-Checks an.
Bitte nutzen Sie bei Verwendung meiner Ergebnisse die Quellenangabe oder verlinken Sie gut wahrnehmbar auf diesen Artikel:
Einen Kurzlink oder eine Bestätigung für Ihre Quellenangabe erhalten Sie kurzfristig auf Anfrage. Ein Teilen oder Verteilen dieses Beitrags ist natürlich ohne weiteres möglich und gewünscht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nächster Beitrag

Google Tag Manager: Weder ein Cookie noch eine Domäne noch erforderlich